Richtungsweisende Präzision

MVO GmbH Metallverarbeitung Ostalb

Die MVO GmbH zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Komponenten für automobile Lenksysteme. Als Unternehmen der GMH Gruppe produziert MVO hochwertige Bauteile wie einbaufertige Zahnstangen, Getriebewellen oder Common-Rail-Komponenten.

Die MVO GmbH gehört zu den wenigen Unternehmen, die im zukunftsweisenden Segment der automobilen Lenksysteme über ein jahrzehntelanges Know-how verfügen. Eine besondere Stärke der MVO hierbei: einbaufertige Zahnstangen, individuell und mit größter Präzision gefertigt, mit einer variablen Verzahnungsgeometrie für sämtliche Übersetzungsverhältnisse und mit verschiedensten Formen des Verzahnungsrückens. Gemeinsam mit unseren Kunden erarbeiten wir die jeweils beste Lösung, stets unter vollem Einsatz aller gängigen Werkstoffe sowie unserer Mitarbeiter.


Qualität von der Fertigung bis zur Auslieferung

Namhafte Automobilhersteller und Lenkungsfirmen arbeiten seit Jahren erfolgreich mit uns zusammen. Im Verbund mit der Stahl Judenburg GmbH und der GMH Blankstahl GmbH sowie weiteren Partnern und Experten der GMH Gruppe entwickeln wir optimierte Werkstofflösungen für Kurzstücke und Halbfabrikate. In der Herstellung von Prototypen sind wir weltweit führend, wenn es um Zahnstangen für automobile Lenksysteme geht. Bei allem legen wir größten Wert auf Qualität. Als Zulieferer der Automobilindustrie sind wir zertifiziert nach TS16949. Engagierte Mitarbeiter und moderne Technologien garantieren, dass unsere Qualitätssicherung über die gesamte Prozesskette greift, von der Anlieferung des Rohmaterials bis zur Auslieferung des Endprodukts.


Leistungen vom Prototyp bis Aftersales

Als wichtiger Versorger des automobilen Wirtschaftszweigs bieten wir ein breites Spektrum an Lösungen und bewegen die Branche mit innovativen Produkten. So produzieren wir neben unseren i-variabel geschmiedeten Zahnstangen auch i-konstante, ferner Rohlinge, Halbfabrikate und Kleinserien. Wir betreuen Kunden darüber hinaus im Aftersales-Prozess. Prototypen entwickeln wir mithilfe moderner Technologien, dabei stets mit Blick auf die Marktfähigkeit der Entwicklung.